100% steel


because sustainability matters


Stahl als Rahmenwerkstoff besticht durch seine Langlebigkeit und der daraus resultierenden Nachhaltigkeit.

Ich baue alle Rahmen aus Rohren der italienischen Traditionsschmiede Columbus , die 2019 ihr 100jähriges Jubiläum feiert. Aufgrund der Renaissance von Stahlrahmen gibt es auch im Bereich der Rohrproduktion und Materialbeschaffenheiten immer wieder spannende Neuerungen. Somit stehen die heutigen Stahllegierungen im hochwertigen Rahmenbau den Gewichts- und Steifigkeitswerten von Aluminium in nichts nach.


Die Kombination schlanker Rohre und klassischer Details, gepaart mit einem modernen Aufbau, machen meine Stahlrahmen zu zeitlosen Schönheiten im kurzlebigen Dschungel der Modeerscheinungen.


Der Kreativität sind beinahe keine Grenzen gesetzt. Im eigenen Maschinenpark oder in Betrieben in der Nachbarschaft können somit fast alle Kundenwünsche umgesetzt werden. Für meine Werkstatt ist das Nachhaltige Gewerbegebiet Frankfurter Osten daher der ideale Standort.